Ersuchen: Hinweis auf Lidy von Lüttwitz

Das Bezirksamt wird ersucht, am Sockel der Figur „Stehender Jüngling“ am Eingang des Rathausneubaus ein Schild anzubringen, das über die Lebensdaten der Künstlerin Lidy von Lüttwitz informiert und auf das im Rathauspark stehende „Mahnmal der Gewalt“ der Künstlerin hinweist.

Gilbert Collé, Karla Borsky-Tausch und die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Schreibe einen Kommentar