Empfehlung: Fußgängersicherheit in Heiligensee

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die an der Bushaltestelle Schulzendorfer Straße/Ruppiner Chaussee (gegenüber dem S-Bahnhof Schulzendorf) befindliche Absperrung (Bake) entfernt wird, und dass der Teil des ehemaligen Radweges von der Bushaltestelle bis zur Ampel für Fußgänger umgewidmet wird.

Gilbert Collé, Klaus Teller und die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Schreibe einen Kommentar