Empfehlung: Berliner Krankenhausplan

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, beim derzeit noch in der Beratung befindlichen Berliner Krankenhausplan für 2016 die Anzahl der chirurgischen Planbetten im Humboldt-Klinikum so zu erhöhen, wie es auf Grund der Verbreiterung und Spezialisierung im Behandlungsspektrum sinnvoll erscheint und auch vom Krankenhaus gewünscht wird. Zusätzlich zum bisherigen Angebot in der Neurologie des Humboldt-Klinikums sind auch die Planbetten für die Einrichtung einer Neurologischen Frührehabilitation, für die entsprechend der Altersentwicklung im Bezirk ein dringender Bedarf besteht, mit aufzunehmen.

Gilbert Collé, Marco Käber
sowie die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Schreibe einen Kommentar