Empfehlung: Umleitungsstrecken für U6-Dammsanierung rechtzeitig abstimmen und frei halten

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen (VLB, Leitungsverwaltungen, BVG) dafür einzusetzen, dass in der Zeit der U-Bahn-Dammsanierung zwischen U-Bhf. Alt-Tegel und U-Bhf. Kurt-Schumacher-Platz im Jahre 2017 die Umleitungsstrecke für den Schienenersatzverkehr nicht durch Baustellen eingeschränkt wird (vermutliche Route Kurt-Schumacher-Platz – Scharnweberstraße – Seidelstraße – Berliner Straße). (mehr …)

0 Kommentare

Ersuchen: Information über IGA 2017 am Außenstandort Frohnau einrichten und für Spenden werben

Das Bezirksamt wird ersucht, für die Durchführung der Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2017 am Außenstandort Frohnau eine Information der beabsichtigten bezirklichen Maßnahmen (bezirklichen Arbeiten im Straßen- und Grünanlagenbereich) auf der Internetseite des Bezirks vorzusehen und eine Spendenaktion für das bürgerschaftliche Engagement zur Mitfinanzierung der Maßnahmen in Frohnau anzuregen. (mehr …)

0 Kommentare

Pressemitteilung: 23 Millionen Euro für die Reinickendorfer Infrastruktur

Investitionsprogramm SIWA bringt Mittel für Schulen, Kitas, Krankenhäuser, Straßensanierungen und Grünanlagen

Mit den Mitteln aus dem Fonds Sondervermögen Infrastruktur und wachsende Stadt (SIWA) die der Berliner Senat dem Abgeordnetenhaus vorgelegt hat, können auch in Reinickendorf dringend benötigte Investitionen getätigt werden: „Mehr als 23 Millionen Euro fließen noch in diesem Jahr nach Reinickendorf“, freut sich der haushaltspolitische Sprecher der Reinickendorfer SPD-Fraktion Thorsten Koch über die Entscheidungen des Berliner Senats. Neben dem Vivantes Humboldt-Krankenhaus, das 13 Millionen Euro für eine Erneuerung des OP-Bereichs und den Bau einer Zentralsterilisation bekommt, profitieren vor allem Reinickendorfer Schulstandorte von den zusätzlichen Mitteln. (mehr …)

0 Kommentare

Ersuchen: Zusätzliche Gewaltprävention an Oberschulen

Das Bezirksamt wird ersucht, die Reinickendorfer Oberschulen auf die von der Fach- und Präventionsstelle der Polizei Berlin entwickelte „Themenbezogene Informationsveranstaltung (TIV) – Messer machen Mörder“ für Oberschülerinnen und Oberschüler von Berliner Schulen als spezifische Ergänzung für den schulischen Unterricht zur Anti-Gewalt-Veranstaltung (AGV) hinzuweisen. (mehr …)

0 Kommentare