Empfehlung: Übertragung Strandbad Tegel

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich im Falle einer Übertragung des Strandbades Tegel an einen anderen Betreiber bei den zuständigen Stellen und dem Investor dafür einzusetzen, dass das Strandbad weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich bleibt, diese Zweckbindung dauerhaft festgeschrieben wird und die  Eintrittspreise nicht die Höhe der Preise der Berliner Bäderbetriebe überschreiten, um allen Bürgerinnen und Bürgern die Nutzung des Strandbades in Tegel in Zukunft offen zu halten.

Gilbert Collé, Jutta Küster
sowie die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Kommentar verfassen

Kommentar eintragen

nach oben