Empfehlung: Schuldnerberatungsstellen in Reinickendorf

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich beim Jobcenter dafür einzusetzen, dass die Schuldnerberatungsstellen für Arbeitslosengeld-2-Empfänger ausgebaut werden, um unvertretbar lange Wartezeiten zu verhindern.

Gilbert Collé, Marco Käber, Carmen Regin
sowie die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Kommentar verfassen

Kommentar eintragen

nach oben