Ersuchen: Instandsetzung Radweg am Borsigdamm

Das Bezirksamt Reinickendorf wird ersucht, den vorhandenen Radweg am Borsigdamm instand zu setzen.

Begründung

Der neu asphaltierte Fußweg kann aufgrund seiner Beliebtheit von Radfahrern allenfalls provisorisch gemeinsam genutzt werden. Um Nutzungskonflikte zu vermeiden, muss auch der Radweg wiederhergestellt werden.

Gilbert Collé, Ulf Wilhelm
sowie die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Schreibe einen Kommentar