Pressemitteilung: Mehr Raum für Kinder im Bezirksamt

SPD-Fraktion setzt sich für kinderfreundliche Wartebereiche ein

Auf Initiative des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Alexander Ewers bringt die SPD-Fraktion Reinickendorf den Antrag „Kinderfreundliche Wartebereiche im Bezirksamt“ (Drucksache 1283/XIX) in die Bezirksverordnetenversammlung am 08. Juni 2016 ein.

Dabei ersucht sie das Bezirksamt zu prüfen, inwieweit alle Wartebereiche in den Ämtern des Bezirksamts kinderfreundlicher gestaltet werden können.

„Sowohl für Kinder als auch für ihre Eltern sind die Wartezeiten im Bezirksamt oft anstrengend, weil es nur ungenügend kindgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten gibt.“, ärgert sich Alexander Ewers. „Wir wollen herausfinden, wo es hierfür Verbesserungsmöglichkeiten gibt und diese dann angehen, damit Termine auf dem Amt für Familien leichter zu erledigen sind.“

Kommentar verfassen

Kommentar eintragen

nach oben