SPD-Fraktion wählt neuen Vorsitzenden

Thorsten Koch ist der neue Vorsitzende der SPD-Fraktion.
Thorsten Koch

Konstituierung der Fraktion in Reinickendorf

Die SPD-Fraktion Reinickendorf wählte in ihrer konstituierenden Sitzung Thorsten Koch zum neuen Fraktionsvorsitzenden. Er war der einzige Kandidat. Zudem nominierten die SPD-Bezirksverordneten aus ihren Reihen Sabine Burk als Kandidatin für das Amt der stellvertretenden Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Reinickendorf.

Der 39-jährige Lehrer Thorsten Koch ist bereits zum vierten Mal in die Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung gewählt worden und freut sich über das ihm entgegengebrachte Vertrauen: „Die SPD-Fraktion wird weiterhin ihre Verantwortung für ein Reinickendorf wahrnehmen, in dem es sozial und gerecht zugeht. Dafür werde ich mich als Fraktions-vorsitzender besonders einsetzen.“

Die Nominierung von Sabine Burk unterstützt die SPD-Fraktion aus vollem Herzen: „Mit Sabine Burk schlagen wir eine erfahrene Kommunalpolitikerin als stellvertretende Vorsteherin vor. Sie ist als bisherige Vorsitzende des Kulturausschusses fraktionsübergreifend geschätzt und anerkannt.“ Mit ihrer Wahl rücke eine engagierte Frau in die Spitze der Reinickendorfer BVV.

Die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf tritt am 27.10.2016 im Reinickendorfer Rathaus zu ihrer ersten Sitzung zusammen. In dieser Sitzung wird der BVV-Vorstand und das Bezirksamt gewählt.

Kommentar verfassen

Kommentar eintragen

nach oben