Bewegender Abschied von Jutta Küster in der BVV

Jutta Küster Abschied Plenum
Jutta Küster Abschied Plenum

Bewegender Abschied von Jutta Küster in der BVV

Am gestrigen Mittwoch nahm die BVV Reinickendorf Abschied von ihrem langjährigen MItglied Jutta Küster.
Die BVV-Vorsteherin Kerstin Köppen erinnerte in ihrer Rede an Juttas unermüdliches Wirken, ihre über alle Parteigrenzen hinweg geschätzte Art und die Menschlichkeit, mit der sie Allen, die ihr begegneten, entgegentrat.
Juttas Platz im Plenum blieb leer. An ihrer Stelle und auch auf einem aufgebauten Tisch im Vorderbereich wurde an sie mit einem Bild und einem Blumenstrauß erinnert.

Nach der Beantwortung der Einwohnerfragen begab sich das Haus noch gemeinsam zu einem Abschiedstrunk.
Wir werden das Andenken an Jutta Küster in Ehren halten.

Jutta, wir danken Dir von Herzen für Alles!
Deine SPD-Familie

 

nach oben

Kommentar verfassen

Kommentar eintragen

nach oben