Artikel in "Nachrichten"

Bürgersprechstunde fällt aus

Am 24.04.13 und 29.04.13 fällt unsere regelmäßige Sprechstunde aus. Sollten Sie dringende Anliegen haben, können Sie uns gern eine Email schreiben.

Die SPD-Fraktion Reinickendorf trauert um Karla Borsky-Tausch

Karla Borsky-Tausch

Die SPD-Fraktion Reinickendorf trauert um Karla Borsky-Tausch, die nach langer schwerer Krankheit, am 17. Februar, im Alter von 62 Jahren gestorben ist.

Karla Borsky-Tausch ist von 1992 bis 2001 und seit 2006 Mitglied der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung gewesen. In den Jahren 2001 bis 2006 war sie Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus. Als Bezirksverordnete hat sich Karla Borsky-Tausch vor allem in den Themenbereichen Schule und Kultur engagiert. weiterlesen

Ein Wappen für Borsigwalde

In diesem Jahr ist Borsigwalde zum 11. Reinickendorfer Ortsteil geworden. Und wie sich das für einen echten Ortsteil gehört, hat Borsigwalde jetzt auch ein eigenes Wappen. weiterlesen

Neues Schild an der Greenwich-Promenade

Die Greenwich-Promenade in Tegel hat ein neues Schild erhalten. Es ist ein Geschenk der Reinickendorfer Partnerstadt Greenwich. Das Schild musste ausgetauscht werden, weil es nun den Zusatz „Royal Borough of Greenwich“ (königlicher Bezirk ) enthält. Diesen Status hat Greenwich anlässlich der Olympischen Spiele in diesem Jahr vom britischen Königshaus erhalten. (Foto BA Reinickendorf)

Beirat für Frauen und Mädchen im Bezirk Reinickendorf

Der Mädchen- und Frauenbeirat Reinickendorf ist ein unabhängiges und überparteiliches Gremium, das die Interessen und Belange der Mädchen und Frauen im Bezirk vertritt und fördert. Der Beirat berät das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung in allen Angelegenheiten der im Bezirk lebenden und arbeitenden Frauen und Mädchen. weiterlesen

  • Seite
  • «
  • 1
  • 2

nach oben