Artikel in "Jutta Küster"

SPD-Fraktion komplettiert ihren Vorstand

Fraktionsvorstand (v.l.n.r.: G. Collé. S. Burk, T. Koch, J. Küster, G. Walk)

Team aus Erfahrung und Erneuerung führt die SPD-Fraktion

Die SPD-Fraktion Reinickendorf hat ihren Vorstand für die neue Wahlperiode komplettiert. Gerald Walk unterstützt den Fraktionsvorsitzenden als Erster Stellvertreter. Zu weiteren stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden sind Jutta Küster und Gilbert Collé bestimmt worden.

weiterlesen

Ersuchen: Gutachten für Halbmarathon über Brücke in der Ernststraße

Das Bezirksamt wird ersucht, die Kosten für die Erstellung eines Gutachtens zur Brücke in der Ernststraße für den Halbmarathon der LG Nord zu übernehmen und mit den verantwortlichen Stellen auf Senatsebene zu klären, ob der Bezirk oder das Land für die Kostenübernahme verantwortlich ist. Auf jeden Fall ist dafür Sorge zu tragen, dass dem Veranstalter diese Kosten nicht berechnet werden.

weiterlesen

Pressemitteilung: Die SPD-Fraktion begrüßt den Sommer

Bezirksverordnete laden Reinickendorfer zum Eis ein

Am Freitag, 10. Juni 2016, 16.00 bis 18.00 Uhr laden Jutta Küster, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Nicole Borkenhagen, Sprecherin für Bürgerdienste, sowie die übrige SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Reinickendorfalle Bürgerinnen und Bürger zu einem Eis in das Eiscafé San Remo im Einkaufszentrum „Der Clou“ ein.

Der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste, Uwe Brockhausen, wird ebenfalls anwesend sein.

weiterlesen

Empfehlung: Kentertraining in Hallenbädern

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den Bäderbetrieben dafür einzusetzen, dass dem Landeskanuverband in der Wintersaison vier bis sechs Termine zur Hallennutzung im Märkischen Viertel für Kentertraining zur Verfügung gestellt werden.

weiterlesen

Empfehlung: Übertragung Strandbad Tegel

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich im Falle einer Übertragung des Strandbades Tegel an einen anderen Betreiber bei den zuständigen Stellen und dem Investor dafür einzusetzen, dass das Strandbad weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich bleibt, weiterlesen

Pressemitteilung: SPD-Fraktion Reinickendorf bestätigt Fraktionsvorstand

Am heutigen Mittwoch fanden die turnusgemäßen Neuwahlen zur Mitte der laufenden Legislaturperiode des SPD-Fraktionsvorstandes statt. Gilbert Collé wurde einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion Reinickendorf wiedergewählt.

Ebenso wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Jutta Küster, Carmen Regin und Ulf Wilhelm mit breiter Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt. Darüber hinaus wurde der Fraktionsvorstand um Thorsten Koch als ersten stellvertretenden Vorsitzenden und Alexander Ewersals stellvertretenden Vorsitzenden verstärkt. weiterlesen

Ersuchen: Fußgängerschutz Falkentaler Steig

Das Bezirksamt wird ersucht, das Fußgängerschutzgitter im Falkentaler Steig/Frohnauer Straße (in der Kurve)  wieder zu vervollständigen, damit die Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger wieder gewährleistet werden kann. weiterlesen

Große Anfrage: Peter-Witte-Grundschule

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

  1. Welche Stellen im Bezirksamt hat die Schulstadträtin wann bei ihrem Schreiben vom 18.06.2012 hinsichtlich des Auslaufens bzw. der möglichen Schließung der Peter-Witte-Schule mit einbezogen? weiterlesen

Empfehlung: Trimm-Dich-Pfade

Dem Bezirksamt wird empfohlen sich bei den Berliner Forsten dafür einzusetzen, dass die Trimm-Dich-Pfade in Tegel und in Frohnau an der Roten Chaussee nicht abgebaut, sondern instandgesetzt werden. weiterlesen

Ersuchen: Teilnahme an der Woche der Demokratie

Das Bezirksamt wird ersucht, an der im Oktober 2012 stattfindenden „Europäischen Woche der lokalen Demokratie“, die die Sicherung der Menschenrechte auf lokaler Ebene im Fokus hat, mit geeigneten Aktionen und Veranstaltungen teilzunehmen. weiterlesen

nach oben