Artikel in "Drucksachen"

Empfehlung: Trimm-Dich-Pfade

Dem Bezirksamt wird empfohlen sich bei den Berliner Forsten dafür einzusetzen, dass die Trimm-Dich-Pfade in Tegel und in Frohnau an der Roten Chaussee nicht abgebaut, sondern instandgesetzt werden. weiterlesen

Ersuchen: Ehrenamtliche Sprachmittler / Dolmetscher

Die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf von Berlin beschließt:

Das Bezirkssamt wird ersucht, in geeigneter Form zu versuchen (z. B. Aufrufe über Flyer, Medien, Kulturvereine usw.) ehrenamtliche Sprachmittler zu gewinnen, die an Schulen mit einem hohen Anteil an Kindern ohne Deutschkenntnisse zwischen Eltern und Lehrern übersetzen können.

Große Anfrage: Rückläufer in Reinickendorf

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

  1. Wie viele Rückläufer aus den Gymnasien werden nach derzeitigem Stand am Ende des Schuljahres erwartet, wie verteilen sich die erwarteten Rückläufer auf die einzelnen Gymnasien und wie viele wohnen in Reinickendorf? weiterlesen

Ersuchen: Bericht Rechtsextremismus in Reinickendorf

Die BVV ersucht das Bezirksamt einen Bericht für Reinickendorf zu erstellen, der Aufschluss gibt über:

  • rechte, rechtspopulistische und rechtsextreme Gruppen und Parteien, deren Aktivitäten und Infrastruktur,
  • Fälle von rechter Gewalt und politisch motivierten Straftaten, weiterlesen

Integrationskonzept für den Bezirk Reinickendorf

Das Bezirksamt wird ersucht, nach dem Einsetzen eines/einer Integrationsbeauftragten

  1. eine Ist-Aufnahme der Situation der in Reinickendorf lebenden Menschen mit Migrationshintergrund zu erstellen. Diese soll mindestens folgende Punkte berücksichtigen: weiterlesen

Empfehlung: “Flughafen Tegel” bei www.berlin.de abbilden

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei der Senatskanzlei dafür einzusetzen, dass in den Themenkategorien „Architektur & Gedenkstätten“ und „Luftaufnahmen“ entsprechende Bildmotive des Flughafens Tegel zum kostenlosen Download für die Verwendung in eigenen Druckerzeugnissen und elektronischen Anwendungen der Presseorgane zur Verfügung gestellt werden. weiterlesen

nach oben