Artikel in "Drucksachen"

Ersuchen: Rechte Symbole erkennen

Das Bezirksamt wird ersucht, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes im Hinblick auf rechtsextreme Symbole sowie Zeichen im öffentlichen Straßenland zu sensibilisieren und kontinuierlich fortzubilden, damit derartige Schmierereien und Aufkleber schneller entfernt werden können. weiterlesen

Ersuchen: Kiefheider Weg

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, ob die verbleibende Fahrbahnbreite des Kiefheider Weges dem Wendekreisradius von Entsorgungs- und Feuerwehrfahrzeugen genügt, wenn die südliche Fahrbahnseite gegenüber den Abzweigungen in die Nebenstraßen von Fahrzeugen zugeparkt ist. weiterlesen

Ersuchen: S-Bahnwegweiser Bahnhof Schulzendorf sichtbar machen

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, inwiefern der am Weg An der Kremmener Bahn Ecke Schulzendorfer Str. befindliche S-Bahnwegweiser durch fachmännischen Rückschnitt des davor befindlichen Baumes im Kronenbereich auch von der Kreuzung Schulzendorfer Str. / Ruppiner Chaussee aus wieder sichtbar wird. weiterlesen

Große Anfrage: Peter-Witte-Grundschule

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

  1. Welche Stellen im Bezirksamt hat die Schulstadträtin wann bei ihrem Schreiben vom 18.06.2012 hinsichtlich des Auslaufens bzw. der möglichen Schließung der Peter-Witte-Schule mit einbezogen? weiterlesen

Empfehlung: “Schrottimmobilien” verhindern – Baugesetzbuch reformieren

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen für eine Übernahme des Gesetzgebungsvorschlags von Prof. Bernhard Stüer zur Änderung des § 179 BauGB im Rahmen der gerade in Bearbeitung befindlichen Novelle des Baugesetzbuches hinsichtlich des Umgangs mit Liegenschaften, welche meist stark verfallen sind und nicht angemessen genutzt werden, einzusetzen. weiterlesen

nach oben