Fraktion in den Ausschüssen

In den Ausschüssen der BVV finden die fachlichen Diskussionen statt und werden die Entscheidungen der BVV vorbereitet. In der Regel tagen die Ausschüsse einmal im Monat.

Der Bauausschuss kümmert sich um alle Angelegenheiten die mit Baumaßnahmen des Bezirks zu tun haben. Darüberhinaus werden dort auch die Bebauungspläne des Bezirks besprochen.

weiterlesen

Im Ausschuss für Bürgerdienste, Ordnung und Verwaltung, kurz BOV-Ausschuss genannt, werden alle Angelegenheiten der Organisation der Bezirksverwaltung, sowie der Bürgerämter und des Ordnungsamtes besprochen.

weiterlesen

Der Ausschuss für Eingaben und Beschwerden ist so etwas, wie der "Petitionsausschuss" der BVV. In ihm werden die Beschwerden und Eingaben behandelt, die Bürgerinnen und Bürger über das Handeln der Bezirksverwaltung einreichen.

weiterlesen

Im Ausschuss für Gesundheit und Soziales werden zum Beispiel die Berichte der Patientenfürsprecher der Reinickendorfer Krankenhäuser besprichen. Auch die Behindertenbeauftragte des Bezirks berichtet in diesem Ausschuss.

weiterlesen

Der Ausschuss für Integration ist 2011 neu gegründet worden. Er arbeitet unter anderem intensiv  mt dem Integrationsbeaufftragten des Bezirksamtes zusammen.

weiterlesen

Der Ausschuss für Sozialraumorientierung beschäftifgt sich mit den unterschiedlichen Entwicklungen in den verschiedenen Reinickendorfer Ortsteilen und Kiezen.

weiterlesen

Der Ausschuss für Stadtplanung, -entwicklung, Denkmalschutz, Umwelt und Natur kümmert sich nicht nur um die Grünanlagen des Bezirkes, sondern auch um die Reinickendorfer Spielplätze.

weiterlesen

Im Geschäftsordnungsausschuss werden Veränderungen der GEschäftsordnung diskutiert. Mit ihr wird unter anderem der Ablauf der Sitzungen geregelt.

weiterlesen

Alle Anträge der BVV die finanzielle Auswirkungen haben, müssen im Haushaltsausschuss besprochen werden. Alle zwei Jahre bereitet der Ausschuss die Entscheidung über den Bezirkshaushalt vor.

weiterlesen

Der Jugendhilfeausschuss ist ein besonderer Ausschuss der BVV. In ihm sind die Vertreter/-innen der Jugendverbände und anderer freier Träger der Jugendhilfe sowie in der Jugendhilfe erfahrene Personen Mitglied.

weiterlesen

Der Ausschuss für Kultur, Denkmäler und Weiterbildung kümmert sich um die kulturellen Einrichtungen im Bezirk. Das sind vor allem die Bibliotheken und die Graphothek.

weiterlesen

Im Schulausschuss werden vor allem die Themenbereiche der Reinickendorfer Schulen besprochen, die als äußere Schulangelegenheiten in den Kompetenzbereich des Bezirkes gehören. Das sind alle nicht-pädagogischen, organisiatorischen Angelegenheiten.

weiterlesen

Der Sportausschuss arbeitet eng mit den Reinickendorfer Sportvereinen zusammen.

weiterlesen

Im Verkehrsausschuss werden nicht nur Fragen der Verkehrssicherheit in Renickendorf beraten, sondern auch das Angebot von SPD und S-Bahn im Bezrik diskutiert.

weiterlesen

Der Wirtschaftsausschuss kümmert sich um die Unterstützung der Reinickendorfer Unternehmen.

weiterlesen

Im Ältestenrat werden die Sitzungen der BVV vorbereitet und Absprachen zwischen den Fraktionen zum Sitzungsverlauf getroffen.

weiterlesen

Dem Vorstand der BVV gehören der BVV-Vorsteher, sein Stellvertreter, die beiden Schriftführer und die stellvertretenden Schriftführer an.

weiterlesen