Meldungen

Ostseebrunnen

Ostseebrunnen_2

Vielen Reinickendorferinnen und Reinickendorfern ist er sicher noch in seiner ursprünglichen Form bekannt: der „Ostseebrunnen“ vor dem Rathaus Reinickendorf. weiterlesen

PM: Für ein sauberes Reinickendorf

Sperrmüll im Wittenauer Wohngebiet

Bereits in der Vergangenheit hat die SPD-Fraktion Reinickendorf mehrfach durch Anträge in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht, die im Ergebnis zu einem saubereren und damit auch lebens- und liebenswerteren Reinickendorf führen sollen. weiterlesen

Ersuchen: Beflaggung öffentlicher Plätze

Das Bezirksamt wird ersucht, bei der Beflaggung im Bereich öffentlicher Plätze - am Beispiel Flaggenmaste am Tegeler Hafen - immer auch die Europafahne zu hissen, z.B. durch die Errichtung jeweils eines weiteren Fahnenmastes.

Käber, Walk und die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Empfehlung: Entsorgung von Sondermüll

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass auf den Recyclinghöfen Lengeder Straße und Ruppiner Chaussee regelmäßig Container aufgestellt werden, in denen man Holz mit Schadstoffen und ähnlichen Sondermüll aus dem Alltag unkompliziert entsorgen kann, und auch ortsnah Schadstoffsammelstellen anzubieten.

Käber, Küster und die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Ersuchen: Lampen rund um das Herrnholzbecken

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, ob eine Installation von natur- und umweltverträglichen Lampen rund um das Herrnholzbecken (Waidmannslust) sowie für das Teilstück ab Oranienburger Straße möglich ist.

Käber, Ewers und die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion

Empfehlung: Abfalleimer entlang des Packereigrabens

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen für die Aufstellung von Abfalleimern entlang des Packereigrabens zwischen Oranienburger Straße und Öschelbronner Weg sowie rund um das Herrnholzbecken (Waidmannslust) einzusetzen.

Käber, Ewers und die übrigen Mitglieder der SPD-Fraktion