Reinickendorfer SPD-Fraktionschef begrüßt neue Initiative der  Sozialdemokraten im Abgeordnetenhaus zum Weiterbau der U 8 ins Märkische Viertel
(Bild zeigt eine einfahrende U-Bahn der Linie 8 in Richtung Wittenau, Bild: SPD-Fraktion Reinickendorf)

Reinickendorfer SPD-Fraktionschef begrüßt neue Initiative der Sozialdemokraten im Abgeordnetenhaus zum Weiterbau der U 8 ins Märkische Viertel

Die Pläne zur Verlängerung der U-Bahn-Linie 8 von Wittenau ins Märkische Viertel werden jetzt von der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus massiv vorangetrieben. Bei einem Treffen der Sozialdemokraten im neugebauten U-Bahnhof Rotes…

0 Kommentare

Pressemitteilung: Europaschule kann im Märkischen Viertel bleiben

Fraktionsübergreifendes Konzept zur Lösung der Grundschulnot

Mit einem gemeinsamen Konzept haben die Fraktionen der Reinickendorfer BVV eine Lösung der drohenden Platznot an den Grundschulen im Märkischen Viertel auf den Weg gebracht. Mit den Vorschlägen, die auf einer Sondersitzung des Schulausschusses am 15. Mai beschlossen wurden, ist auch der Umzug der Staatlichen Europaschule aus dem Märkischen Viertel nach Heiligensee vom Tisch, den Schulstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) als eine mögliche Lösung der Schulplatzprobleme im Märkischen Viertel ins Gespräch gebracht hatte. (mehr …)

2 Kommentare

Ersuchen: Endlich eine Gemeinschaftsschule im Märkischen Viertel

Das Bezirksamt wird ersucht, in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen und den Gremien der Greenwich-Schule sowie der Hannah-Höch-Schule alle notwendigen baulichen Maßnahmen zu planen und umzusetzen, die kurzfristig die Aufnahme des Betriebes einer Gemeinschaftsschule ermöglichen.

Insbesondere gehört hierzu die Entwicklung eines Nutzungskonzeptes mit dem benötigten Raumbedarf und den sich hieraus erforderlichenfalls ergebenden baulichen Anpassungsmaßnahmen. (mehr …)

0 Kommentare

Pressemitteilung: SPD-Fraktion begrüßt Beschluss zur Gründung einer Gemeinschaftsschule

Die SPD-Fraktion in der BVV Reinickendorf begrüßt den heutigen Beschluss der BVV, nun doch die Gründung einer Gemeinschaftsschule aus Hannah-Höch-Grundschule und der Greenwich-Oberschule im Märkischen Viertel zu ermöglichen. „Wir freuen uns mit den Schulleitungen, Lehrern und Elternvertretungen, dass ihr langer Kampf für eine Gemeinschaftschule nun doch Erfolg hat und das überzeugende Konzept der beiden Schulen umgesetzt werden kann“, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Gilbert Collé. (mehr …)

0 Kommentare