Schule

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Reinickendorf stehen für:

  • den Neubau von Grundschulen, z.B. in Reinickendorf-Ost oder im Märkischen Viertel
  • die Förderung von Ganztagsschulen
  • die Bereitstellung von ausreichend wohnortnahen Kita- und Schulplätzen
  • gut ausgestattete, moderne Reinickendorfer Schulen

Eine gute Ausstattung unserer Reinickendorfer Schulen muss ein Schwerpunkt der bezirklichen Schulpolitik werden. Wir werden unsere Schulgebäude regelmäßig modernisieren. Bei den Reinickendorfer Investitionen streiten wir deshalb dafür, angemessene jährliche Investitionen in die Schulen festzuschreiben, weil uns die Zukunft unserer Kinder wichtig ist.

Bei der Fortentwicklung der Standorte unserer Schulen werden wir besonders die Entwicklung der Geburtenrate von Kindern und der Zuzüge von Familien regelmäßig beobachten, weil uns – gerade bei den Grundschulen – wohnortnahe Schulen wichtig sind. Deshalb unterstützen wir auch den Bau einer neuen Grundschule in Reinickendorf-Ost. Die Entwicklung im Kiez zeigt, dass dieser Neubau dringend benötigt wird.

Neben vielen Schulen wünschen sich Eltern und Kinder mehr Ganztagsschulen in Reinickendorf. Wir werden den Ausbau zu mehr guten Ganztagsangeboten politisch unterstützen und finanziell fördern. Die Angebotsvielfalt mit unseren nachgefragten öffentlichen Schulen in Reinickendorf muss erhalten bleiben und weiter ausgebaut werden.

Bei der Sanierung unserer Schulen müssen die Menschen, die dort lernen und arbeiten, besser beteiligt werden. Deshalb sorgen wir dafür, dass Lehrkräfte, Eltern und Schülerinnen und Schüler bei der Planung von Sanierungs-und Baumaßnahmen in unseren Schulen früher und besser eingebunden werden. Denn erfolgreiche Schulen macht man gemeinsam.